Portofrei in Deutschland!

Mittelalter Tuniken & Cotten

Falls nicht anders angegeben sind alle Produkte sofort lieferbar und die Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (Portofrei in Deutschland!)
Die Tunika, die man auch „Leibrock“ nannte, war das charakterisierend Kleidungsstück für den Herrn im Mittelalter. Tuniken sind einfach geschneiderte Textilien mit Ärmeln, die von einem Gürtel zusammengehalten wurden. Im Römischen Reich trug man sie in erster Linie als Untergewand, im Mittelalter dagegen wurde sie als Obergewand verwendet. Die Art des Leibrockes und der Verzierungen spiegelten den Stand des Trägers wieder. Die Bauern trugen einfache, kürzere Leibröcke in dunkler Farbe, welche oftmals an der Seite geschlitzt waren, die Adeligen und Geistlichen dagegen farbenfrohe und aufwendig geschmückte Tuniken. In unserem Sortiment befinden sich authentische Mittelaltertuniken sowohl mit V-Kragen als auch mit Rundkragen aus 100 % Baumwolle und für die kältere Jahreszeit aus Wollfilz.
AMFPC|Cache Hit(with session initialization)|0.077s